"Einen Hund sprachfrei führen"

Intensivtraining FÜHRUNG I

Führung bedeutet, einem Hund ohne Sprache und ohne Kommandos Sicherheit, Orientierung und Klarheit zu geben.

In diesen 2 Stunden Intensivtraining werden wir uns in praktischen Übungen die Rollen in der Beziehung von Mensch und Hund ansehen und eine sprachfreie, körperaktive, Respekt einfordernde Kommunikation einüben. Um diese Kommunikation sichtbar zu machen, werden die Übungen gefilmt und anschließend gemeinsam reflektiert.

Zeit:

10.00 - ca. 12.00 Uhr

 

Max. 4 Mensch-Hund-Teams

Kosten: 50,- €

Aufgrund der Corona-Lage kann es zu Änderungen oder Ausfällen kommen!

Leitung: Gundi Großmann

Anmeldung erforderlich: post@mithunden.de

Zurück